• effektive Kunden Gewinnung und Bindung
  • Ihre Kunden sind online. sie auch?
  • wir helfen ihnen messbar & erfolgreich

systematischstrukturierterfolgsorientierteffektivmodular

Wir machen...!

IBSM – Identity Based Social Marketing

Die Grundidee folgt der strikten Überzeugung, dass kommunikative und vertriebliche Maßnahmen sich an der Identität eines Unternehmens oder Person orientieren müssen. Nur so ist es möglich - fokussiert auf die Onlinewelt - einen sich selbst verstärkenden Netzwerk-Prozess in Gang zu setzen. Wir nennen dies: "Perpetuum Mobile-Effekt".

ibsm-grafic.001

Was wir für Sie tun

  • Analyse und Strategie
  • Responsive Webdesign
  • Social Media Marketing
  • Konzeptionierung
  • Suchmaschinenmarketing
  • E-Mail Marketing (Automatismus)

Die digitale Verkaufswelt und Kundengewinnung über das Internet ist unabdingbar geworden und gewinnt zunehmend an Bedeutung. Vielen ist dies zwar bewusst, doch oftmals scheitert es an der Technik, Erstellung und Umsetzung von Prozessen sowie Automatismen. Genau hier knüpfen wir an und helfen dabei einen erfolgreichen Vertriebskanal in der Onlinewelt zu kreieren bzw. zu optimieren.

- IBSM Leitbild -

IBSM – Module

Das Herzstück von IBSM bilden die 6 Module: Identität & Alleinstellung, Automatisierte Prozesse, Socialmedia Toolbox, Verkaufen & Verhandeln, SEO & SEM und die Akademie. Die gesamte Systematik als auch jedes Modul im Einzelnen, eignet sich hervorragend für Einsteiger und Fortgeschrittene sowie für Neugründungen als auch bereits etablierte Unternehmen, die das Medium Internet zur Vollen ausschöpfen möchten.

Identität & Alleinstellung

Mehrwerte / USP / Zielkunde

Automatisierte & individuelle Prozesse

Automatismus / Design / Web

SEO SEM SMM

Onlinewerbung / Retargeting / SEM / SEO / SMM

Verkaufen & Verhandeln

Kommunikation / Verhandeln / Verkaufspsychologie

IBSM-Akademie

Know How / Wissentransfer / Workshops

Sie haben Fragen zu den einzelnen Modulen oder möchten mehr Erfahren?Kontaktieren Sie uns

Erfolgreiches Marketing ist immer einfach. Es gründet sich auf solide Arbeit bei Produktion und Dienstleistungen und am wichtigsten, auf Wahrheit.

- Michael J. Pabst, amerik. Biochemiker u. Hochschullehrer a.d. University of Memphis/Tennessee -

Ihre Road-Map zum Erfolg. Online.

9 Schritte für den Erfolg in der digitalen Welt.

Situationsanalyse

Nur wenn man weiß, wo man aktuell steht, kann man Weichen stellen um dahin zu kommen, wo man hin möchte. Wo stehen Sie? Wo steht Ihr Mitbewerb? Welchen Mehrwert bieten Sie? Warum wäre es „tragisch“ für Ihre Kunden wenn es Sie nicht mehr gebe?

Positionierung

Wer wettbewerbsfähig sein will, braucht ein scharf differenziertes Profil in seinem Markt und muss eindeutig erkennbaren Kundennutzen bieten. Die Einzigartigkeit eines Anbieters, ausgedrückt durch sein Alleinstellungsmerkmal, entscheidet über Erfolg oder Misserfolg. Wie sind Sie positioniert?

Ziele

Nur wer seine Ziele und Zielgruppe genau kennt, kann gezielt Nutzen und Mehrwerte schaffen. Daher ist es unabdingbar nach der Zieldefinition auch ein konkretes Bild des „Wunsch“-Kunden zu definieren. Dies bildet die Grundlage für zielorientiertes und effektives Online-Marketing sowie Basis für die „automatische“ Kommunikation. Welche Ziel verfolgen Sie? Wie sieht Ihre Idealkunde aus?

Mehrwerte - Nutzen

Der Kundennutzen ist ein subjektive Wahrnehmung des Kunden über seine Kaufentscheidung. „Kunde kauft emotional (mit dem Bauch) und begründet dann rational (mit dem Gehirn) warum die Kaufentscheidung korrekt war.“ Auch in der digitalen Welt gilt: Der Kunden entscheidet sich stets für Anbieter, der den meisten wahrgenommen Nutzen bietet. Welchen Nutzen bieten Sie, Ihre Dienstleistung, Ihr Produkt?

Strategie

Man hat nur wenige Sekunden um den Besucher auf der Webseite „zu fesseln“ und braucht dennoch 4-7 „Anläufe“ bzw. getätigte Kommunikation mit dem Interessenten, um das Vertrauen zum Unternehmen (Shop, Dienstleistung etc.) aufzubauen und zu gewinnen. Warum schaffen es viele nicht aber einige wenige schon? Zauberei, Glück oder doch die richtige Strategie entwickelt? Durch die Situationsanalyse, der Positionierung sowie der Zieldefinition und Kundennutzen sind die Weichen für die strategische Ausrichtung gelegt. Jetzt geht es ans „zaubern“ ;-) Welche Strategie verfolgen Sie?

Umsetzung

Die schönste Homepage nutzt recht wenig, wenn sie von Interessenten und potentiellen Kunden nicht gefunden wird. Und noch weniger nutzt sie, wenn sie zwar gefunden wird, jedoch diese es nicht schafft, den Besucher zu einem Interessenten umzuwandeln, so dass Sie die Möglichkeit haben, Vertrauen zu Ihrem potentiellen Kunden aufzubauen, Ihre Produkte und Dienstleistung zu präsentieren, einen Dialog (digital oder persönlich) zu starten und diesen als Kunden zu gewinnen. Kennen Sie die 4-Sekunden-Regel? Schaffen Sie es Ihren Besuchen länger als 4 Sekunden auf Ihrer Seite zu „fesseln“?

Social Media Marketing

Das zentrale Instrument zur effektiven und effizienten Zielerreichung (Kundengewinnung & -Bindung) stellt die „Social Media Toolbox“ dar. Diese strukturiert einerseits die Zentralen Online-Marketing-Themen in 9 Haupt-Kategorien, und „filtert“ die wichtigsten Tools, Netzwerke und Plattformen aus dem „Internetnirvana“. So ist es möglich sich zum einen auf die Kernthemen zu fokussieren und gezielt die richtigen und wichtigsten Maßnahmen und Aktivitäten zu treffen. Nutzen Sie bereits Social Media effektiv? Wenn JA, sind das auch die Tools für Ihren Erfolg?

Optimierung

Geschmäcker ändern sich. Bedürfnisse erweitern sich. Motive verändern sich. Technologien entwickeln und revolutionieren. Was gestern gut und richtig war gilt heute vielleicht nicht mehr und ist morgen wieder anders. Daher ist eine kontinuierliche Kontrolle und Anpassung von größter Bedeutung. Optimieren Sie regelmäßig? Sind sie auf dem aktuellen Stand?

Weiterbildung & Schulung

„Wenn man eine Tankfüllung benötigt, muss man nicht gleich eine ganze Tankstelle kaufen.“ Unter maßgeschneiderter Weiterbildung verstehen wir zum einen Perspektivwechsel und  zum anderen aktuellen Knowhow-Transfer rund um das Thema: Digitale Welt. Wo haben Sie Defizite? Welches Thema steht bei Ihnen noch auf der Agenda?

Sie haben Fragen zu den einzelnen Modulen oder möchten mehr Erfahren?Kontaktieren Sie uns

Jedes Projekt verlangt nach individueller Planung und Umsetzung. Dennoch gilt es auch hier, im Vorfeld die richtigen Tools aus dem „Internetnirvana“ (so bezeichnen wir die Vielzahl Möglichkeiten die das Internet bietet) zu filtern und zielgerichtet einzusetzen, ohne das Rad neue erfinden zu müssen.

- Ansatz und Methode von IBSM -

Referenzen

Was sagen eigentlich unsere Kunden über uns? Ein kleiner Auszug unserer zufriedenen Kunden.

Team

Kleines Team mit geballter Kraft und großer Leidenschaft für das Wesentliche. Online Marketing.

 

Onlinemarketing ist unsere Leidenschaft. Diese Leben wir jeden Tag auf Neue. Bilden uns für Sie fort und stehen Ihnen zum gewünschten Thema kompetent zur Seite.

- Mario Lovecchio, IBSM Projektleiter -

IBSM – Partner Netzwerk

Um den bestmöglichen Service zu bieten, kooperieren wir mit starken Partnern und bewährten Technologien.

logo-partnernetzwerk.005accesoft logologo-partnernetzwerk.010Logo Trusted Shop Sales PartnerAMgrade - Logologo-partnernetzwerk.007logo-partnernetzwerk.008Logo Klick-Tipp Wordpress Logo

Kooperationen scheitern meist nicht am mangelnden Willen zur Zusammenarbeit, sondern an der Unfähigkeit, eigene Schwächen zu erkennen und ergänzende fremde Stärken zuzulassen.

- © Peter Sereinigg (*1955), österreichischer Unternehmensberater und Lehrender an Hochschulen -

 

info@ibsm.eu
IBSM by acm europe GmbH | Salmannsweiler Str. 12 | 78333 Stockach

Kontakt Form

Sie haben Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf. Unser Team stehe Ihnen gerne zur Verfügung.

captcha

Impressum | Datenschutz